Besuch im Altenheim Bodelschwingh

Am letzten Wochenende haben „Hanka“ und ich wieder mit meiner DRK-Kollegin Frau Aller und ihrer „Wilma“ die Bewohnergruppe im Bodelschwing besucht. Mit den unterschiedlichsten Spielen versuchen wir in diesen Einsätzen die Bewohner geistig anzuregen und ihre Mobilität über die Aktionen mit unseren Hunden zu fördern. Diese Einsätze machen uns und den Bewohners immer wieder richtig Spass!

Hanka beim Einzelbesuch im Altenheim

Danach besuchten wir noch einzeln mit unseren Hunden einen weiteren bettlägerigen, einzelnen Bewohner auf dem Zimmer. Bei diesen Besuchen merkt man ganz besonders, wie wichtig diese Einsätze sind und wie sehr Hunde und Bewohner diese Besuche geniessen!