Workingtest „Little Forest Trophy“

Jaron  (Foto M.Koppel)
Jaron (Foto M.Koppel)

Am Wochenende starteten Maria und Jaron mit 31 weiteren Gespannen auf der Little Forest Trophy in der Klasse F. Es konnten insgesamt leider nur 10 Starter den Workingtest ohne Nullrunde bestehen. Und diese Hunde konnten die Prüfung alle nur mit der Benotung „gut“ beenden. Das stimmt mich sehr traurig! Ich beobachte die Workingtestscene seit Jahren – dieses Phänomen macht mich nachdenklich und dazu finde ich das auch noch sehr bedenklich. Für mich als WT-Beobachter erscheint es so, als müsste es auf den WT`s immer „höher, schneller, weiter“ gehen. Das kann nicht gut werden!

Die Hundeführer wollen Spass mit ihren Hunden auf Wettkämpfen haben und vor allen Dingen wollen sie aber ihre Motivation nicht verlieren. Wo soll das hinführen?  Jaron belegte mit 68/100 Pkt. und der Benotung „gut“ den tollen 8. Platz! Maria sei stolz auf Dich und deinen Jaron. Da habt ihr Tolles geleistet! Gratulation!!!